Gemeinsam lernen, gemeinsam üben.

Um Ihnen den artgerechten Umgang mit Ihrem Vierbeiner zu erleichtern, neue Dinge zu lernen und zu üben und die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund weiter zu stärken, bieten wir Ihnen eine Anzahl von verschiedenen Kursen. Diese sind im Gegenteil zum grundsteinlegenden Einzelunterricht teilnehmerbegrenzte Gruppenveranstaltungen, die auf den bereits vorhandenen Grundfesten Ihrer Mensch/Hund-Beziehung aufbauen.

Lernziele hierbei sind zum Beispiel wie in der Kleingruppe die konsequente Hundeführung trotz Ablenkung, die positive Konditionierung mittels Clickertraining oder der Auf- und Ausbau des Grundgehorsams in der offenen Gruppe.

Eine Besonderheit bietet vor allem unser Hund & Kind-Kurs. Dieser richtet sich speziell an Ihre Zöglinge und fördert den sicheren und richtigen Umgang mit dem geliebten Vierbeiner.

Jagen macht vielen Hunden richtig Spaß, leider meistens nicht dem Hundeführer. Vorausgesetzt der Hund wird für die Jagd eingesetzt, aber auch hier sollte der Hund nur jagen wenn er ges...
Ein Klick – und Ihr Hund weiß: „Das habe ich gut gemacht“ Vom Grundgehorsam über kleine Kunststücke bis hin zu komplexen Aktionsketten – mit dem Clickertraining...
Gehorsam ist auch eine Frage der Konzentration. Um Ihren Hund sicher zu führen und Kommandos konsequent durchzusetzen, bedarf es der vollen Aufmerksamkeit Ihres Vierbeiners. Diese in Anwesenheit...
Richtig dicke Freunde. Durch den Umgang mit Hunden können Ihre Kinder viel lernen. Neben dem Verständnis für andere Lebewesen und dem respektvollen Umgang mit ihnen erfahren sie auch, w...
Wenn der Terminkalender besonders voll ist. Sie haben nur selten Zeit? Und wenn, dann eher unregelmäßig? Die offene Gruppe bietet Ihnen neue und attraktive Möglichkeiten, mit Ihrem Vie...