Gemeinsam lernen, gemeinsam üben.

Um Ihnen den artgerechten Umgang mit Ihrem Vierbeiner zu erleichtern, neue Dinge zu lernen und zu üben und die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund weiter zu stärken, bieten wir Ihnen eine Anzahl von verschiedenen Kursen. Diese sind im Gegenteil zum grundsteinlegenden Einzelunterricht teilnehmerbegrenzte Gruppenveranstaltungen, die auf den bereits vorhandenen Grundfesten Ihrer Mensch/Hund-Beziehung aufbauen.

Lernziele hierbei sind zum Beispiel wie in der Kleingruppe die konsequente Hundeführung trotz Ablenkung, die positive Konditionierung mittels Clickertraining oder der Auf- und Ausbau des Grundgehorsams in der offenen Gruppe.

Eine Besonderheit bietet vor allem unser Hund & Kind-Kurs. Dieser richtet sich speziell an Ihre Zöglinge und fördert den sicheren und richtigen Umgang mit dem geliebten Vierbeiner.